... IN EIN SMARTES EIGENHEIM

Umbau eines Reihenhauses

WOHNHÄUSER

Kleine Lücke für … große Wohn(t)räume!

In dem Reihenhaus an der Ringstraße im Herzen von Neumarkt sollte modernes und offenes Wohnen ermöglicht werden. Das Volumen gab aufgrund der Grenzbebauung und der städtebaulichen Vorgaben dem Entwurf die Rahmenbedingungen vor. Da die innere Struktur nicht erhaltenswert war, wurden lediglich die Außenwände und der alte Kriechkeller erhalten. Das Ergebnis ist ein Neubau, welcher mit seiner Liebe zum Detail hervorsticht und sich gleichzeitig harmonisch in die Umgebung einfügt. Am Gebäude finden ausschließlich reduzierte und wertige Materialien ihre Verwendung, prägend ist hier vor allem das Spiel zwischen Holz und Beton. Als gegensätzliches Element wurde die Weißtanne gewählt. Den besonderen Charme verleiht dem Gebäude eine, an die Straße orientierte, spektakuläre Gaube, welche sich über zwei Geschosse erstreckt. Diese gewährt eine wunderbare Sicht auf den naheliegenden Park. Rückseitig befindet sich dagegen der liebevoll gestaltete und privat gehaltene Garten der Familie.

BAUHERR

Privat

ORT

Neumarkt i.d.OPf.

BAUZEIT

2017 – 2018

FLÄCHEN + KENNZAHLEN

WF ca. 119m²
BGF ca. 205m²
BRI ca. 598m³

LEISTUNGEN

Leistungsphasen 1–9
Freiraumgestaltung

AUSZEICHNUNGEN

Architektouren 2021

TEILEN